Aktuelles

Sa

07

Nov

2015

Celtic meets Cajun, 7. Nov. 2015

 7.11.2015, 20.00 Uhr, Kastens Gasthaus, 27248 Ehrenburg - Schmalförden

 

Eintritt: 10 €, ermäßigt 7 €

www.kulturgut-ehrenburg.de

Die Bremer Formation „Crest of Gordon“ stellt nicht nur optisch jede schottische Pipeband in den Schatten. „Cochon Bleu“, eine der schillerndsten Bands der Niederlande, steht für eine energiegeladene Performance, für heiße Rhythmen, pulsierende Lebensfreude und eine große Portion Humor. Traditionelle keltische Märsche und tanzbarer rhythmischer Cajun à la „Cochon Bleu“ - wenn das keine spannende Mischung ist!

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Parmmoor-Clan durchgeführt.


2 Kommentare

Sa

10

Okt

2015

Schwerer Umzug: Stein des Clanleaders wieder in Wesenstedt

Nach 3 Jahren kehrt der Stein des Clanleader wieder an seinen ersten Platz zurück.
Mit Sackkarre und Bollerwagen überbrachte der Clan am Samstag die schwere Steintafel und wurde vom Clanleader und Gattin mit Kilkenny und New Castle belohnt.


Die Überraschung des Abends: zum ersten Mal wurde das 2014 beschlossene "selbstverständliche Familienrecht" wahrgenommen.

Wir begrüßen Lady Sofia in unserem Clan.

 

Weitere Fotos findet ihr im internen Bereich.

1 Kommentare

Di

28

Jul

2015

Neuwahl des Clanleaders

Mit dem Start der Sportwerbewoche wurde auch dieses Jahr wieder das neue Oberhaupt des Clans gewählt. Nach einjähriger würdiger Führung durch Sir Wilhelm Kappermann übernimmt nun Sir Heiko Fröhlke die verantwortungsvollen Aufgaben des Clanleaders.

Der Clan verneigt sich ehrenvoll und dankbar vor dem alten Clanleader Sir Wilhelm und wünscht Sir Heiko ("Der einzige Erste") Weitsicht und diplomatisches Geschick bei allen zukünftigen Herausforderungen.

0 Kommentare

Sa

18

Jul

2015

Besuch des Mittelaltermarktes in Bückeburg

Dem Aufruf des Clanleaders Sir Wilhelm, ihm nach Bückeburg zum Mittelalterlichen Markt zu begleiten, folgte ein Teil des Clans: und erlebte ein fantastisches, mittelalterliches Spektakel mit Rittern, Edelleuten, Vaganten, Gauklern, mittelalterlichen Bands, abendlicher Feuershow und vielem mehr (http://www.spectaculum.de/). „Das machen wir nächstes Jahr wieder!" so die einhellige Meinung.

Weitere Fotos findet ihr in unserem internen Bereich.

Di

07

Jul

2015

Bunten und Binnen, 6.7.2015: „Und wie ist das Gefühl so unterm Rock?""

0 Kommentare

So

05

Jul

2015

Sie hatten die Ehre! Unsere Chiefs bei den 1. Highland Games Bremen.

Unser Clanleader Sir Willhelm (mitte), Sir Michael und Sir Heiko folgen dem Ruf der „Bre-Men Regulars" und besuchten die ersten Highland Games Bremen am 4.7. am Steller See in Stuhr.

Die besondere Ehre: sie durften als Chiefs die Disziplin „Baumstamm schubsen – tossing the Caber" betreuen.
Ein toller Tag mit besonderer Atmosphäre! Ganz besonders überraschend war die Band des Abends: der Chor  Sacred Harp Bremen sangen „heavy metal music of the 19th century“.

Wir hoffen das die Highland Games auch im nächsten Jahr ausgerichtet werden und wir mit dem gesamten Clan nicht nur als Chiefs, sondern auch mit einem Team zu diesem Event antreten.

Weitere Fotos zu diesem Event findet ihr in unserem "clan-internen Bereich".

1 Kommentare

Do

21

Mai

2015

Highlandgames in Bremen

Da machen wir auf unserer Homepage doch gerne Werbung für:

"Normalerweise fliegen auf dem Märchencampingplatz in Groß Mackenstedt keine Baumstämme, Speere und Hammer durch die Luft. Doch am Sonnabend, 4. Juli, ab 10 Uhr, soll genau das passieren – und sogar noch viel mehr. Denn dann finden erstmals in Stuhr Highlandgames statt. Das sind historische Wettkämpfe, die ihre Wurzeln in Schottland haben. (...)"

 

Mehr Infos hier: http://highlandgames-bremen.de/

0 Kommentare
Wappen: Clan of Parmmoor

"Dein Herz ist frei... hab den Mut ihm zu folgen."


Dies ist ein Satz aus dem Film "Braveheart, den Malcolm Wallace zu seinem Sohn William spricht, der als Freiheitskämpfer Sir William Wallace von Elderslie in die schottische Geschichte eingegangen ist.

Wie sehr es sich lohnen kann eigene Wege zu gehen, zeigt die Entstehung und Entwicklung unserer Gruppe. 2008 hatten zwölf Menschen den Mut, ihrem Herzen zu folgen und - gegen so manche Mißbilligung - eine Wette zu erfüllen. Und aus Mut wurde Überzeugung. Aus dem Ur-Clan der Schottenrockträger und weiteren neuen Mitgliedern ist eine besondere Gemeinschaft geworden, die sich weiterhin zu verschiedenen Anlässen zusammenfindet.