· 

"Mal etwas ganz anderes..."

... bescherte uns Sir Wilhelm mit der umwerfenden Organisation eines sommerlichen Ausflugs. Der - in Ermangelung ausreichender Pferde - mit rock-untauglichen Tret-Geräten und angepasster Kleidung von Apelstedt in Richtung Neubruchhausen führte. Dort fand man Einkehr in einer kleinen Schankstube, in der langstieliges Wurzelgemüse mit Beilagen verzehrt wurde.
Ein Dank geht auch noch mal an den Bruder von Sir Wilhelm, der den Clan auf dem Weg mit schottischer Musik und Kräftigung für Leib und Seele überraschte!

Weitere Fotos gibt es hier im internen Bereich.